Image

Das Kreiskrankenhaus Osterholz ist ein modern ausgestattetes wirtschaftlich gesundes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Abteilungen Innere Medizin, Chirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Radiologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie einem Medizinischen Versorgungszentrum mit Praxen für Chirurgie, Gastroenterologie, Kardiologie, Pädiatrie und Urologie. Unsere 480 Mitarbeiter versorgen jährlich ca. 7.000 stationäre und 45.000 ambulante Patienten.

Wir suchen für die Leitung im Team der Inneren Medizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt (m/w/d) für die Innere Medizin (Schwerpunkt Hämatologie und Onkologie)

in Voll- oder Teilzeit.

Die Innere Abteilung verfügt über 69 Betten inklusive internistischer Intensivbetten. Die Abteilung wird im Teamarztmodell von den Chefärzten der Teilgebiete Gastroenterologie, Kardiologie und Onkologie vertreten.



Wir bieten:

  • Leitungsfunktion in einem kommunalen Gesundheitszentrum, dass durch langjährige positive Ergebnisse die investiven Möglichkeiten geschaffen hat, sich weiterzuentwickeln
  • Attraktives, verhandelbares Gehaltspaket
  • Wertschätzende und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der Krankenhausleitung und ärztlichen Mitarbeitenden
  • Möglichkeit, sich in bestehende Schwerpunkte einzubringen oder eigene fachliche Schwerpunkte zu entwickeln
  • Moderne medizinische Infrastruktur
  • Ambulante Behandlungsmöglichkeiten
  • Wohnumfeld mit hohem Wohn- und Freizeitwert
  • Umfangreiche in- und externe Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • Gesundheitsmanagement, Firmenfitness
  • Kostenlose Parkplätze, überdachte Fahrradstellplätze mit E-Bike Lademöglichkeit, Jobticket für den ÖPNV

Wir wünschen uns:

  • Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin mit breiter allgemeininternistischer Erfahrung und der Schwerpunktbezeichnung Hämatologie und Onkologie
  • Interesse an kollegialer Zusammenarbeit in einem Leitungsteam
  • Enge Kooperation mit allen Berufsgruppen als Voraussetzung für die erfolgreiche Führung der Abteilung und die persönliche Zufriedenheit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und kreativ die positive Entwicklung der Klinik mitzugestalten
  • Teamfähigkeit, freundliches und kollegiales Auftreten, Führungskompetenz
  • Patientenorientiertes und wirtschaftliches Handeln

Für telefonische Fragen steht Ihnen Herr Klaus Vagt, Krankenhausleitung, gerne zur Verfügung. Sie können ihn über das Sekretariat, Frau Carola Reinsch, T 04791 / 803 - 221, erreichen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte direkt über unser Online-Bewerbungsportal.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung